TAIJI - QIGONG - BAGUA
Peter Schwarz

Start | Taiji Quan | Qigong | Bagua Zhang | Kurse & Seminare | Anmeldung & Kontakt | Peter Schwarz | Artikel | Links

INNERES QIGONG

Atmung und daoistische Meditation

Der Geist ist der Feldherr, der Atem seine Strategie.“ (China)

Eine der Bedeutungen des Begriffes Qi ist Luft, Atem. Eine gute Atmung stellt uns viel Energie zur Verfügung. Sie läuft einerseits unbewusst ab, kann andererseits aber auch bewusst geführt werden. Wie wir tatsächlich atmen ist eine Sache der Gewohnheit. Gewohnheiten aber lassen sich zum Besseren verändern.

Atmung 1
Bauchunterstützte Atmung in Alltag und Meditation, atemgeführtes Qigong
Ziel dieses Seminars ist der Aufbau einer guten Allgemeinatmung unter spezieller Berücksichtigung der tiefen Bauchatmung. Es bildet damit die Grundlagen für viel Energie im Alltag und für fortgeschrittenes Qigong.

Daoistische Meditation - der kleine Kreislauf
Sind Körper und Geist in meditativer Haltung zur Ruhe gekommen, kann der Geist ungestört das Qi sammeln und lenken. Nachdem Sie wichtige Energiezentren auf Lenker- und Dienergefäß kennen gelernt haben, lernen Sie das Qi kontinuierlich durch diese beiden Hauptmeridiane zu leiten, um dadurch sowohl den körperlichen Zustand als auch die geistigen Fähigkeiten zu fördern.

Anmeldung

Zurück zum Kursprogramm